OV Garbsen

Veranstaltungen

Viel los beim SoVD Ortsverband Garbsen!

Hier das vorläufige Veranstaltungsprogramm für 2019

Aktives Verbandsleben

70-Jahre SoVD Garbsen

Seit 70 Jahren engagiert sich der SoVD-Ortsverband Garbsen für soziale Zwecke.

Mit Ehrenamtlichen, die sich mit Herzblut für die Interessen der Verbandsmitglieder einsetzen.
Mit Ehrenamtlichen, die sich um die Menschen in der Gemeinde kümmern.
Mit Ehrenamtlichen, die sich den sozialen Herausforderungen der heutigen Zeit stellen.
Wo Geselligkeit und Hilfe gefragt sind, sind sie dabei - seit 70 Jahren.

So war die Feier des runden Geburtstages des Ortsverbandes Garbsen am 20. Oktober 2018 auch etwas Besonderes. Über 100 Mitglieder sowie Vertreter befreundeter Ortsverbände trafen sich in den Bürgerstuben in Seelze. Als Ehrengäste konnte der 1.Kreisvorsitzende Jürgen Mroz Garbsens Bürgermeister Dr. Christian Grahl, Ortsbürgermeister Franz Genegel und den stellvertretenden Bürgermeister Wilfried Nickel aus Seelze begrüßen.

Ausgefüllt wurden die Feierstunden mit leckerem Essen, flotter Musik und den komödiantischen Auftritten von „Lisbeth Koslowki“, die die Lachmuskel der Gäste regelrecht strapazierte. Ob auf der Suche nach einem Mann oder der Planung einer großen Reise, gebannt nahm das Publikum Anteil an den Sorgen und Nöten einer Rentnerin, die eigentlich niemals Zeit hat.
 

SoVD OV Garbsen 6-Tage-Fahrt „Thüringer Wald vom 17.06.- 22.06.2018

Am Sonntag um 8.00Uhr starteten wir bei schönstem Wetter in Richtung Thüringer Wald.

Wir besichtigten das Bratwurstmuseum in Holzhausen, wo uns eine unterhaltsame Aufführung zur Geschichte der Thüringer Bratwurst präsentiert wurde. Anschließen ging es weiter ins Berghotel nach Luisental.

Am nächsten Tag sind wir mit einem Reiseleiter (Rennsteig-Willi) nach Oberhof mit seinen Sportstätten gefahren. Auf dem Rennsteig wurde von uns allen das Rennsteiglied von Herbert Roth gesungen, was alle mit Begeisterung mitsangen. Anschließend stimmte Werner B. noch das Garbsener-Lied an. Dann ging es weiter ins Schwarza Tal mit der Bergbahn, eine Standseilbahn, die uns nach oben brachte, es war ein tolles Erlebnis, wie wir den Thüringer Wald aus einer ganz anderen Perspektive sehen konnten.

Am Dienstag besuchten wir ein Thüringer Original, den Glasbläser H. Reuss, der mit seinen Vorführungen alle Mitreisenden hoch auf begeisterte...
Weiter ging es durch den Rennsteigtunnel Länge 7916 Km. 

Am 4.Tag besuchten wir die Feengrotte in Saalfeld und am Nachmittag machten wir eine Schifffahrt auf dem Hohenwarthe Stausee.  

Zum Schluss besuchten wir noch die bekannte Wartburg. Die Heimreise wurde durch den Harz gemacht, bei einem Baumkuchen Bäcker in Wernigerode gab es ein Kaffeegedeck mit dem legendären Baumkuchen, der uns die Heimreise versüßte. Um 17.00 sind wir alle wieder wohlbehalten in Garbsen bei schönstem Sonnenschein angekommen.   

Weiberfasching beim SoVD Garbsen

Dass nicht nur im Rheinland die närrische 5. Jahreszeit angebrochen ist, sondern auch in Garbsen gefeiert werden kann, zeigten die Frauen des SoVD Ortsverbandes Garbsen auf eindrucksvolle Weise.

Denn 25 Frauen hatten es sich nicht nehmen lassen, herrlich kostümiert und ausgelassen Fasching zu feiern und es sich bei Kaffee und Krapfen gut gehen zu lassen.

Es wurde geschunkelt und kleine Sketche und Witze erzählt.

Daher war das Fazit schnell allen klar: "Es war ein gelungener Nachmittag!"

Jahreshauptversammlung 2018 des SoVD Ortsverbandes Garbsen

Am Samstag, den 10. Februar 2018 veranstaltete der SoVD OV Garbsen seine diesjährige Jahreshauptversammlung. Insgesamt nahmen 79 Mitglieder an der Versammlung teil.

Wesentlicher Tagesordnungspunkt neben den Berichten des Vorstands, der Revisoren zur Situation im Ortsverband mit der Entlastung des Vorstands und der Ehrung langjähriger Mitglieder war die Neuwahl zum Vorstand.

Dabei wurde der Vorstand einstimmig für weitere zwei im Amt bestätigt.