OV Letter

Sozialverband Letter feiert 70-jähriges Jubiläum

LETTER: „Erst kam der Wunsch und dann das Ziel“, als sich 1947 gestandene Männer in der Gaststätte Röhrbein trafen, um in Letter einen „Reichsbund“ – Ortsverein zu gründen. Heute hat der Ortsverband, der mittlerweile unter Sozialverband Deutschland firmiert, 358 Mitglieder und ist der stärkste im Stadtgebiet.

Wie der Vorsitzende des Ortsverbandes Jürgen Kropp in seiner Begrüßungsrede betonte, zeichnet sich der SoVD durch seinen Einsatz für soziale Gerechtigkeit und durch den Grundgedanken der Solidarität aus. Im SoVD müsse niemand einsam sein, denn es gäbe regelmäßige Treffen, interessante Vorträge und verschiedene Freizeitaktivitäten, führte Kropp weiter aus.

Der 1. Kreisvorsitzende Jürgen Mroz erklärte mit berechtigtem Stolz, dass der SoVD Landesverband Niedersachsen mit mehr als 280.000 Mitgliedern der mit Abstand größte Sozialverband in der Republik sei. Der Kreisverband sei mit 51 Ortsvereinen und etwa 15.000 Mitgliedern gut aufgestellt. Die Mitarbeiter in rund 60 Beratungs- stellen würden den SoVD – Mitgliedern bei den verschiedensten Themen kompetent zur Seite stehen und deren Rechte gegenüber der Politik, den Behörden und vor den Sozialgerichten vertreten.

Bevor es aber zur Jubiläumsfeier ging, sah die Tagesordnung noch Ehrungen für ehrenamtliche Mitglieder vor. Für 10 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit überreichte der Kreisvorsitzende Karl-Heinz Dangers die Urkunde mit der entsprechenden Ehren-nadel. Für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurde der Vorsitzende Jürgen Kropp ausgezeichnet. Mit einer Urkunde, der Ehrennadel und dem Ehrenschild für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurden Doris Dangers und Edith Hüfler geehrt.

Weitere Bilder

Faschingsfeier beim SoVD Letter

Am Faschingsdienstag, dem 04. März 2014 war in der Tagesstätte vom SoVD Letter Karneval angesagt. 55 Mitglieder und Gäste, fast alle kostümiert, hatten den Schalk im Nacken. Nach der Begrüßung durch den 1. Vors. Jürgen Kropp, gab es traditionell zum Kaffee schmackhafte Krapfen. Nach hervorragenden Büttenreden und Vorträgen (siehe Fotos) wurde die Stimmung immer ausgelassener. Etwas später wurde noch ein Imbiss in Form von Wiener-Würstchen gereicht und ein gelungener Abschluss war die Prämierung der besten Kostüme. Alles in allem ein gelungener Nachmittag den wohl einige Mitglieder noch am nächsten Morgen gespürt haben. 

Mitgliederversammlung beim SoVD Letter

Am 25.02.2014 fand unsere Jahreshauptversammlung in der Tagesstätte Letter mit über 80 Personen statt. Als Gäste konnten wir die 2. Vors. vom Kreisverband Hannover - Land Frau Renate Mentner und unseren Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth begrüßen.  Nach der Eröffnung durch den 1. Vors. Jürgen Kropp wurde mit einer Schweigeminute an die verstorbenen Mitglieder aus dem Jahr 2013 gedacht. Dann folgten die Grußworte von Frau Mentner und Herrn Hackbarth. Nach Abgabe aller Berichte wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Zu den Neuwahlen des Vorstandes und der Delegierten übernahm Frau Mentner die Aufgabe der Wahlleiterin. Als 1. Vors. wurde Jürgen Kropp, als 2. Vors. Jürgen Blume, als Schatzmeisterin Ursula Blume und als Schriftführerin Hannelore Kropp gewählt. Als Beisitzer/in Doris Dangers, Rosemarie Rottmann, Hildegunde Raasch-Kopytto und Thomas Christmann. Als Revisor/in Karl-Heinz Dangers, Horst Rottmann, Karin Darm und Edith Hüfler. Für die Delegierten sind Hannelore Kropp, Hildegunde Raasch-Kopytto und als Ersatzdelegierte Karin Darm und Jürgen Kropp vorgesehen.

Nach einer 10 Minutenpause wurden die Ehrungen gemeinsam von Frau Mentner und Herrn Kropp vorgenommen.

Für 65 Jahre Mitgliedschaft Herr Oskar Chmielewski und für 40 Jahre Mitgliedschaft Frau Vera Busse. Leider konnten Sie die Ehrung aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich entgegen nehmen. Außerdem wurden weitere 24 Personen für eine 10 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Auch hier konnten 9 Personen ihre Urkunden mit Ehrennadel nicht persönlich entgegen nehmen.

Nach dem Schlusswort des 1. Vors. Jürgen Kropp gab es einen kleinen Imbiss und man ließ den Abend gemütlich ausklingen.  

Kastanienfest in Letter

Schon seit einigen Jahren ist der SoVD Ortsverband Letter, so auch am Samstag, den 21.09.2013 auf dem Kastanienfest mit mehreren Ständen präsent. Pünktlich um 15.00 Uhr eröffneten die Böllerschützen des Schützenvereins Letter 05 mit drei Böllerschüssen das Kastanienfest. Danach begann der Ansturm. Die voll besetzten Tische im Kaffee- und Kuchenzelt sprachen für sich. Der Kuchen und die Torten, von Mitgliedern des SoVD selbst gebacken, fanden beim Publikum großen Anklang. Der Stand mit dem Bastel- und Handarbeiten war ständig umlagert. Lustige Holzfiguren, Wollsocken und vieles mehr, konnte am Stand erworben werden. Am kleinen Info-Stand informierte der 1. Vorsitzende Jürgen Kropp über die Leistungen des SoVD Landesverband Niedersachsen e.V. und speziell gab es Auskunft über den Ortsverband Letter. Auch der Getränkestand war hart umlagert, dort wurde Sekt und Wodka-Feige ausgeschenkt und für den kleinen Hunger nebenbei gab es Schmalzbrote ohne und mit Harzer Käse. Der Ortsbürgermeister Rolf Hackbarth ließ es sich nicht nehmen unsere Gäste im Zelt zu begrüßen und half beim Einschenken einiger speziellen Getränke. Dank des schönen Wetters hatten die fleißigen Helfer des Ortsverbandes Letter bis spät in den Abend hinein zu tun. Doch wenn man die Resonance hört, war es die Mühe wert.

 

 

 

Sommerfrühstück beim SoVD Letter

Unter dem Motto „Gemeinsam und nicht Einsam“ veranstaltete der SoVD Ortsverband Letter sein schon traditionelles Sommerfrühstück. 45 Mitglieder, aber auch Gäste, trafen sich am 20.07.2013 um 09.30 Uhr in der Tagesstätte Letter um gemeinsam das rustikale Frühstück zu genießen. Von verschiedenen Brötchen- –und Brotsorten über Obstsalat, Joghurt, Wurst, Schinken, Käse, Lachs, Nürnberger Würstchen, gebratener Speck bis hin zu frisch zubereitetem Rührei und natürlich Kaffee und Tee satt, alles was das Herz begehrt. Ein Lob für das Serviceteam der Küche vom SoVD Letter. Nun wurde nach Herzenslust an den wunderschön eingedeckten Tischen das Frühstück genossen. Was aber bei einer Veranstaltung auch wichtig ist, der Klönschnack mit der Nachbarin und dem Nachbar, was anschließend auch reichlich getan wurde. Nach ca. 4 Stunden traten die Teilnehmer satt und zufrieden den Heimweg an.  

 

 

Maibaumfest in Letter. SoVD-Bär "Roland" blickt jetzt vom Maibaum auf Letter.

Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei allen Beteiligten bedanken, die für die Durchführung des wunderbaren Maibaumfestes gesorgt haben und natürlich auch dafür, dass unser SoVD – Bär „Roland“ einen herrlichen Überblick auf Letter erhalten hat. Dank der Initiative des 1. Vors. des SoVD Ortsverbandes Letter Jürgen Kropp, des Ortsbürgermeisters Rolf Hackbarth und des Ortsbrandmeisters  der Freiwilligen Feuerwehr Letter Thomas Landmann, war es am 27./28.04.2013 so weit, unser Maskottchen „Roland“ erhielt seinen Platz am Maibaum in Letter. Das Maibaumfest am Alten Rathaus, organisiert vom Ortsrat und einigen Vereinen aus Letter, war trotz niedriger Temperaturen am Samstag ein riesen Erfolg.  Am Abend gab es sogar Disco-Musik im aufgebautem Zelt, das bis auf den letzten Platz gefüllt war. Die Letteraner versäumten auch nicht am Sonntag zum Maibaum-Frühschoppen zu erscheinen. Bei herrlichem Sonnenschein schmeckten nicht nur die Getränke, sondern auch die Brat – und Schinkenwürste vom Grill. Für einen würdigen Rahmen der ganzen Veranstaltung sorgten die Feuerwehrkapelle aus Harenberg und der Shanty – Chor aus Lohnde. Alles im Allen ein gelungener Maibaum-Frühschoppen, der bis zum späten Nachmittag andauerte.

 

 

SoVD Letter besucht Wenatex und unternimmt eine Kutschfahrt durch Celle

Bei herrlichem Wetter startete der Ortsverband Letter am 02. April 2013 um 08.30 Uhr zur Fahrt nach Langenhagen. Dort angekommen, wurden wir von einer Mitarbeiterin der Firma Wenatex herzlich begrüßt. Vor Beginn der Produktpräsentation gab es für alle gut belegte Brötchen und Kaffee oder Tee. Die Präsentation des neuen Schlafsystems der Firma Wenatex verlief sehr harmonisch und war außerdem sehr informativ. Niemand hatte den Eindruck bei einer Verkaufsveranstaltung zu sein. Zum Schluss der Präsentation wurde noch ein kleiner Imbiss gereicht. Danach fuhren wir weiter nach Celle, wo uns schon zwei Pferdekutschen zu einer Rundfahrt durch die Altstadt von Celle erwarteten. Bei wunderschönem Sonnenschein starteten wir zur zweistündigen Rundfahrt. Die herrlichen Fachwerkhäuser und das ganze Ambiente hinterließen einen bleibenden Eindruck. Zum Schluss der Rundfahrt packten die Kutscher noch hausgebackenem Zuckerkuchen aus und dazu gab es heißen Kaffee, der wohl allen geschmeckt hat. Dann stiegen wir auf ein Gefährt mit 350 PS um und fuhren nach Hause. Gegen 17.30 Uhr waren wir wieder in Letter und ein erlebnisreicher Tag nahm so sein Ende.    

 

 

Jahreshauptversammlung beim SoVD Ortsverband Letter

Am 26. Februar 2013 fand unsere Jahreshauptversammlung in der Tagesstätte Letter statt. Zu Gast waren die 2. Vors. des KV Hannover-Land, Frau Renate Mentner, und der Ortsbügermeister von Letter, Herr Rolf Hackbarth.
Nach Eröffnung der Versammlung wurde mit einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder aus dem Jahre 2012 gedacht.
Grußworte der beiden Gäste folgten. Nach Verlesen aller Berichte und der einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstandes wurden die Ehrungen langjähriger und ehrenamtlicher Mitglieder vorgenommen.
Für 65 jähriger Mitgliedschaft Herr Kurt Ringelmann und für 55 jährige Mitgliedschaft Herr Hans Kutter. Leider konnten beide aus gesundheitlichen Gründen nicht persönlich an der Versammlung teilnehmen.
Für 25 jährige Mitgliedschaft Sina Heise, Marlis Teichert und Liselotte Menzel.
Für 10 jährige Mitgliedschaft Gerd Carstensen, Raci Dirik, Erika Elsner, Maria Geppert, Carmen Krüger, Lothar Ludwig, Michaela Maul, Monika Meyers, Renate Prangel und Magdalena Rieger. Auch hier konnten 4 Personen nicht an de Versammlung teilnehmen.
Für 5 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurden Rosemarie und Horst Rottman und für 15 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit Hannelore Kropp ausgezeichnet.
Alle anwesende Jubilare bekamen eine Urkunde mit Ehrennadel, einen Blumengruß und ein kleines Präsent von der 2. Vors. des KV Hannover-Land Renate Mentner und dem 1. Vors. des OV Letter Jürgen Kropp überreicht.
Zum Abschluss der Versammlung wurde noch ein kleiner Imbiss gereicht.

Kappen-Fest beim SoVD Ortsverband Letter

 

 

 

 

Am 19.02.2013 veranstaltete der SoVD-OV Letter in der Tagesstätte Letter ein tolles Kappen-Fest. Über 60 Personen, zum Teil maskiert, verlebten bei Kaffee und Krapfen einen bunten Nachmittag.

Einige Vorträge von Mitgliedern riefen wahre Beifallsstürme hervor. So ein Bauarbeiter vom Flughafenbau in Berlin, die WC - Fachkraft, die immer zu spät kommende Karlinchen, eine pfiffige Oma und der Klosterbruder Jörgius. Zum Abend gab es noch einen kleinen Imbiss und so ar der Nachmittag war ein Riesenerfolg.

Die nächste Veranstaltung ist das Matjes-Essen und findet am 07.05.2013 ebenfalls in der Tagesstätte Letter statt.