Direkt zu den Inhalten springen

Organisationsausschuss

Alle Stadt-und Ortsverbände sollen auf erleichterter Weise die Möglichkeit nutzen, sich auf vielen, vorwiegend wiederkehrenden Veranstaltungen vor Ort aktiv einzubringen.

Der Organisationsausschuss plant, koordiniert und gestaltet die Veranstaltungen - damit wir nicht nur Infostände machen können, sondern uns auch „Gummi-Enten“ als tatkräftige Unterstützung für unsere Aktionen dazu holen. Mit einem Bündnis kann man oft mehr erreichen!

Vorsitzender und Sprecher des Organisationsausschusses:
Matthias Möhle
Kontaktdaten

Nachstehend finden Sie aktuelle Informationen und erfahren mehr über unsere Aktivitäten.

Jürgen Mroz zeichnet Wolfgang Fischer aus

Im Rahmen einer Kreisvorstandssitzung wurde Wolfgang Fischer vom 1. Kreisvorsitzenden Jürgen Mroz überrascht.

Mroz hielt eine spontane Laudatio auf Fischer, der seit 50 Jahren SoVD-Mitglied ist. Fischer blickt dabei auf Jahrzehnte ehrenamtlicher Tätigkeit zurück. Seit vielen Jahren ist er Vorsitzender seines Ortsverbandes Mariensee/Wulfelade, Sprecher des Stadtverbandes Neustadt und Mitglied im Kreisvorstand.

Darüber hinaus ist der agile 72-jährige aktives Mitglied im Organisationsausschuss des SoVD-Kreisverbandes Hannover-Land, der sich seit Jahren um den Auftritt des SoVD auf Messen und anderen Veranstaltungen kümmert.

SoVD-Messeauftritt auf der Infa 2019

Auf der  Infa in Hannover, Deutschlands größter Erlebnis-und Einkaufsmesse vom 12. bis 20. Oktober 2019 präsentierten sich die SoVD-Kreisverbände Hannover-Land,-Stadt und Burgdorf. Rätselfreunde konnten am SoVD-Stand Glück, Humor und Können beweisen und dabei unter anderem Restaurantgutscheine gewinnen (siehe Bildergalerie).

„Das war einfach großartig, ein gelungener Messeauftritt!“ zeigte sich Matthias Möhle, Vorsitzender des Organisationsausschusses und  1. Vorsitzender des SoVD-Ortsverbandes  Isernhagen begeistert. „Wir haben Tradition und Moderne gezeigt, Jung und Alt konnte sich bei unserem Quiz bzw. am Glücksrad beteiligen oder einfach ein tolles Erinnerungsfoto schießen. Besonders bei den vielen Gesprächen mit den Besuchern auf unserem Stand haben wir wieder hilfreiche Tipps gegeben“, so Herr Möhle und weiter: „Erstmalig in diesem Jahr konnten unsere Mitglieder über uns vergünstigte Eintrittstickets beziehen, worüber sich viele Besucher sehr positiv äußerten. Wir setzen uns für unsere Mitglieder ein und helfen, ihnen zu helfen!“