Direkt zu den Inhalten springen

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus Sars-CoV-2 hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Niedersachsen beschlossen, alle seine öffentlichen Veranstaltungen bis zum 30. Juni 2020 abzusagen bzw. in die zweite Jahreshälfte zu verschieben.

Damit möchte Niedersachsens größter Sozialverband dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die besonders gefährdete Bevölkerungsgruppe der Älteren und Menschen mit Beeinträchtigungen zu schützen.

Die Termine ab Juli 2020 sind vorbehaltlich Änderungen, je nach Entwicklung der Pandemie. Bitte nehmen Sie Kontakt zum Ortsverband auf.