Direkt zu den Inhalten springen

Sie haben Fragen rund um die Corona-Impfung? Wir helfen Ihnen!

Derzeit starten in Niedersachsen die Corona-Impfungen in den Impfzentren. Mit höchster Priorität erhalten jetzt über 80-Jährige den Impfstoff. Auch Sie können sich also impfen lassen, wenn dies nicht bereits geschehen ist. Doch gerade für ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen ergeben sich viele Fragen rund um den Impfprozess. Hinzu kommt, dass möglicherweise die Impf-Hotline des Landes überlastet ist und vielen Betroffenen die technischen Mittel fehlen, um entsprechende Informationen selbst im Internet zu recherchieren.

Deshalb haben wir vom SoVD in Niedersachsen ein ganz besonderes Angebot für unsere Mitglieder ins Leben gerufen: unser Service-Telefon. Wir sagen Ihnen zum Beispiel, was Sie beachten müssen, wenn Sie zu Ihrem Termin ins Impfzentrum fahren und wie das Ganze vor Ort abläuft. Sie erreichen unsere Kolleginnen und Kollegen montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0511 656107-25.

Uns ist es wichtig, dass wir auch in der Krise zusammenstehen und für Sie da sind – auch wenn die Treffen und Aktionen in unseren SoVD-Ortsverbänden gerade nicht wie gewohnt stattfinden können.

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Hannover-Land

Als größter Sozialverband in Niedersachsen unterstützen der SoVD allein bei uns im Kreisverband Hannover-Land rund 14.600 Mitglieder in allen sozialrechtlichen Fragen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im SoVD-Beratungszentrum in 30159 Hannover, Herschelstraße 31 sowie in der Leinstraße 37 in 31535 Neustadt (Rbge.) stehen Ihnen bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV kompetent zur Seite.

                                 Wir setzen uns für unsere Mitglieder ein!

Aber auch in der Politik hier vor Ort haben wir die soziale Gerechtigkeit und die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben im Blick und sorgen dafür, dass die Politikerinnen und Politiker diese nicht aus den Augen verlieren. So machen wir uns beispielsweise für einen barrierefreien Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs stark. Außerdem haben wir das „Bündnis für gute Pflege“ gegründet, das sich für mehr Unterstützung pflegender Angehöriger sowie bessere Lohn- und Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im Pflegebereich engagiert. Zudem setzen wir uns dafür ein, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam an einer Schule lernen können.

Wir bieten unseren Mitgliedern in unseren 42Ortsverbänden zudem zahlreiche Aktivitäten. Dort können sie Vorträge und gesellige Veranstaltungen besuchen oder sogar Ausflüge und Reisen unternehmen.

                                        Unser Motto: Gemeinsam statt einsam.

                       Die Kontaktdaten der Ortsverbände finden Sie in der Rubrik
                            "Unser SoVD" unter "Verbandsebenen / Ortsverbände".

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

           Jürgen Mroz
         1. Vorsitzender
                  des
    SoVD-Kreisverbandes
        Hannover-Land

Wer hilft uns, Menschen zu helfen?

  • Wer hat ein Ohr, um zuzuhören?
  • Wer hat Zeit, Menschen zusammenzuführen?
  • Wer hat Lust, informative Veranstaltungen zu organisieren?
  • Wer hat gute Ideen für gesellige Freizeitveranstaltungen mit Sport und Spiel?

Sie haben Interesse? Dann geben Sie uns Gelegenheit für weitere Informationen und einen ersten Kontakt.