Direkt zu den Inhalten springen

Wegen einer Betriebsversammlung ist das SoVD-Beratungszentrum am Dienstag, dem 04. Juni 2024, nicht geöffnet.

 Vielen Dank für Ihr Verständnis !

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Hannover-Land

Als größter Sozialverband in Niedersachsen unterstützen der SoVD allein bei uns im Kreisverband Hannover-Land rund 15.200 Mitglieder in allen sozialrechtlichen Fragen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im SoVD-Beratungszentrum in 30159 Hannover, Herschelstraße 31 sowie in der Leinstraße 37 in 31535 Neustadt (Rbge.) stehen Ihnen bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV kompetent zur Seite.

                                 Wir setzen uns für unsere Mitglieder ein!

Aber auch in der Politik hier vor Ort haben wir die soziale Gerechtigkeit und die Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben im Blick und sorgen dafür, dass die Politikerinnen und Politiker diese nicht aus den Augen verlieren. So machen wir uns beispielsweise für einen barrierefreien Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs stark. Außerdem haben wir das „Bündnis für gute Pflege“ gegründet, das sich für mehr Unterstützung pflegender Angehöriger sowie bessere Lohn- und Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten im Pflegebereich engagiert. Zudem setzen wir uns dafür ein, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam an einer Schule lernen können.

Wir bieten unseren Mitgliedern in unseren 29  Ortsverbänden zudem zahlreiche Aktivitäten. Dort können sie Vorträge und gesellige Veranstaltungen besuchen oder sogar Ausflüge und Reisen unternehmen.

                                        Unser Motto: Gemeinsam statt einsam.

                       Die Kontaktdaten der Ortsverbände finden Sie in der Rubrik
                            "Unser SoVD" unter "Verbandsebenen / Ortsverbände".

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

           Jürgen Mroz
         1. Vorsitzender
                  des
    SoVD-Kreisverbandes
        Hannover-Land

Kompetent und vertrauensvoll: Wir stehen an Ihrer Seite

Wir stehen an Ihrer Seite und sind bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Hartz IV, Gesundheit und Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht für Sie da. Unsere Beratungsgespräche finden persönlich, per Telefon oder Video-Chat statt.

Termine können unter 0511 65610721 vereinbart werden. Gerne stellen wir für Sie Anträge, legen Widerspruch oder Klage ein.

Die offene sozialrechtlicheBeratung findet während der Öffnungszeiten montags und donnerstags von 09:00 – 16:00 Uhr statt. Bitte beachten Sie, dass bei starkem Zulauf längere Wartezeiten entstehen und bei Erscheinen erst spät am Nachmittag möglicherweise keine Besucher*innnen mehr angenommen werden können.
Für Antragstellungen ist weiterhin eine Terminvereinbarung zwingend erforderlich.

Soziale Politik statt Populismus und Spaltung

Wir leben in einer Zeit tiefgreifender Veränderungen: Um die Klimakrise zu stoppen, muss innerhalb einer Generation unser gesamtes Wirtschaftssystem umgebaut werden. Digitalisierung und künstliche Intelligenz werden unser Leben und Arbeiten weiter bewegen, formen, zu etwas anderem machen. Auch Kultur und Lebensstile bleiben nicht die gleichen, sind dem Wandel unterworfen, stagnieren nicht. Mehr Menschen aus anderen Weltregionen kommen nach Europa.

Ein Teil der Bevölkerung sieht diesen Wandel als Chance, unsere Gesellschaft für alle lebenswerter zu gestalten. Anderen machen diese Veränderungen aber auch Sorgen oder sogar Angst. Der Mehrheit in Deutschland geht es wirtschaftlich gut. Gleichzeitig haben viele Menschen zu wenig Geld für ein gutes Leben oder sie befürchten, in Zukunft abgehängt zu werden. Menschen fühlen sich von der Politik oft nicht ernst genommen und übersehen. Die politischen Entscheider*innen haben in den letzten Jahren nicht immer die richtigen Prioritäten gesetzt und viel zu wenig getan, um den sozialen Ausgleich in schwierigen Zeiten sicherzustellen.

Der SoVD ist die starke Stimme aller Menschen, die in unserer Gesellschaft nicht ausreichend gehört werden. Wir stehen an der Seite von Millionen von arbeitenden Menschen, bei denen das Geld an jedem Monatsende knapp wird. Wir stehen an der Seite der Alten, deren Renten nicht ausreichen. Wir stehen an der Seite der Menschen, die keine Arbeit finden oder nicht arbeiten können. Und wir stehen an der Seite der Menschen, die bei uns Schutz vor Krieg und Verfolgung suchen.

Mehr dazu finden Sie hier.

Gemeinsam gegen Einsam - Engagieren Sie sich mit uns

Fast jeder zweite Niedersachse engagiert sich ehrenamtlich – mehr als 10.000 davon bei uns im SoVD in Niedersachsen.

Sie möchten gerne anderen Menschen helfen und ihren Alltag erleichtern?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir organisieren Unterstützung für diejenigen, denen es nicht gut geht und die sich öfter einsam und alleine fühlen. Bei uns kann sich jedes Mitglied mit seiner Persönlichkeit, seinen Fähigkeiten und seinen zeitlichen Ressourcen einbringen und die Mitglieder vor Ort zu betreuen.

Es gibt also viel Gutes vor Ort zu tun:
Alltagsbegleitung, Nachbarschaftshilfe, Organisation, Vorstandsarbeit, EDV, Vorlese-und Lernpaten,  Öffentlichkeitsarbeit, Trauergruppe, Selbsthilfegruppe gründen oder unterstützen usw. 

Nähere Informationen finden Sie in diesem Flyer.

Mehr Infos:  www.sovd-gemeinsam.de.

Auch mit wenig Zeit und Aufwand können Sie viel bewirken und anderen Gutes tun.